Um die aktuellen digitalen Möglichkeiten der Musikpraxis den Schülern näherzubringen und über diesen Weg theoretisches Grundwissen mit der Praxis zu verbinden und zu vertiefen, werden am OHG 15 Minikeyboards angeschafft.

Gefördert wird die Anschaffung eines Klassensatzes an Mini-Keyboards, die das Musizieren in der Klasse in Verbindung mit der entsprechenden Musik-Theorie ermöglichen. Die neuen Mini-Keyboards haben eine Oktave mehr wie die bisher vorhandenen – damit können auch zwei Schüler gleichzeitig an einem Instrument spielen.