Unterstützt wird die Fachschaft Biologie des IKG zur Durchführung eines Waldtages.

Nach mehrjähriger Zwangspause besteht in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, allen Schülern der Klassenstufe 6 den heimischen Wald als Natur- und Wirtschaftsraum unter vielfältigen Gesichtspunkten näher zu bringen.

Dazu betreuen mehrere IKG-Biologielehrer sowie Mitarbeiter des staatlichen Forstamtes Tuttlingen und auch das Waldinfomationsmobilvon der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald verschiedene Arbeitsstationen für die Schüler und Schülerinnen im Waldgebiet rund um den Leutenberg bei der Eugen-Kreidler-Hütte.