Das Ziel dieser Veranstaltung ist, dass sich die Schüler vor Ort fächerübergreifend mit verschiedenen Aspekten des Ökosystems Wald auseinandersetzen. Dabei soll neben der Vermittlung von Grundwissen ein ganzheitliches Walderlebnis im Vordergrund stehen.


Dazu betreuen mehrere Fachlehrer (Biologie, BK) sowie Mitarbeiter des staatlichen Forstamtes Tuttlingen verschiedene Stationen für die Schüler und Schülerinnen im Waldgebiet rund um den Leutenberg.