Für den Kunstunterricht wird ein Drucker für A3-formatige Ausdrucke von Bildbearbeitungs- und Fotoarbeiten (insbesondere Kl. 10), für den Druck von Klassensätzen für die Oberstufe, z.B. für Klausuren, für Plakate, Architekturzeichnungen und –pläne usw. benötigt. Die bisherigen Möglichkeit derartige Ausdrucke in Postkartengröße bzw. in max. A4 werden durch einen großformatigen Drucker deutlich erweitert.

Gefördert wird die Anschaffung eines A3 Farbtintenstrahldruckers, um den Ausdruck entsprechenden Unterrichtsmaterials oder Schülerarbeiten, wie bspw. die hier gezeigte, zu ermöglichen.